facebook_page_plugin
 
YZF-R1M
YZF-R1M
YZF-R1M

YZF-R1M

Verfügbarkeit:
vorrätig

YAMAHA YZF-R1M 2018

Yamaha YZF-R1M. Special Edition.

2017 bringt Yamaha die limitierte strassentaugliche Rennmaschine YFZ-R1M erneut in einer limitierten Stückzahl auf den Markt, die man exklusiv via Online-Registrierung für sich reservieren kann. Das Sondermodell ist besonders für professionelle oder versierte Piloten gedacht, die echte, aus der YZR-M1 abgeleitete MotoGP-Technologie erleben wollen. Die 2018er YZF-R1M soll das fortschrittlichste Serienmotorrad sein, das Yamaha jemals hergestellt hat. Dank des auf den YZR-M1 MotoGP-Werksrennmaschinen basierenden Crossplane-Motors und der ausgereiften Elektronik sind anspruchsvolle Sportfahrer mit der YZF-R1M in der Lage, ihr volles Potenzial auszuschöpfen.

 

Der Sensorcluster hilft mit dreidimensionaler Beschleunigungs- und Drehraten-Messung, die Fahrerassistenzsysteme wie Traktionskontrolle, Wheelie-Neigung, Launch Control und ABS zu steuern. Das Race Data Logger (CCU) arbeitet mit einem GPS-Sensor und ermöglicht das Auslesen von Rundenzeiten und anderen gespeicherten Daten über ein Tablet mit Android-Betriebssystem. Das Öhlins Electronic Racing Suspension (ERS) Fahrwerk steuert die Dämpfung vorn und hinten aktiv und optimiert die Handlingeigenschaften.

 

Mit ihrem 200 PS starken Crossplane-Motor, dem exklusiven Fahrwerk mit kurzem Radstand, 3D-Messdatenerfassung, Fahrerassistenzsystemen und ebenso hochwertiger wie leichter Carbon-Verkleidung bringt die R1M pure MotoGP-Technologie vom Werksmotorrad direkt zum rennsportbegeisterten Kunden. Die YZF-R1M wird jährlich in einer begrenzten Stückzahl produziert. Um die Lieferbarkeit trotz limitierter Verfügbarkeit in den Märkten zu gewährleisten, erfolgt der Vertrieb der YZF-R1M über unser Online Reservations-System. Allen Erstbesitzern offeriert Yamaha ein exklusives und kostenloses Renntraining «Yamaha Racing Experience - YRE» mit ihrer neuen YZF-R1M.

 

Details

  • Öhlins Electronic Racing Suspension (ERS)
  • Race Data Logger mit GPS und Wi-Fi Schnittstelle (Communication Control Unit - CCU)
  • Leichtgewichtige Carbon-Verkleidung / 200 kg fahrfertig, Trockengewicht 180 kg
  • Crossplane-Reihenvierzylinder-Motor mit 200 PS und 998 ccm
  • 6-Achsen Sensorbox mit dreidimensional messenden Beschleunigungs- und Drehratensensoren
  • Traktionskontrolle und Slide Control mit Schräglagenerkennung
  • Wheelie-Kontrolle / Launch Control / breiter 200er Hinterradreifen
  • Kombibremsanlage mit schräglagenabhängiger ABS-Regelung
  • Deltabox-Aluminium-Rahmen ermöglicht kurzen Radstand
  • Alu-Schwinge und Magnesium-Rahmenheck
  • Limitierte Verfügbarkeit
  • Exklusive Yamaha Racing Experience Veranstaltung für R1M-Neukunden

Marke/Modell

Marke YAMAHA
Modell YZF-R1M 2018
Kategorie Sport
Euro Norm EU-4-Norm
Ausweiskategorie A
 

Technische Daten

Motorbauart Reihe-Inj
Euro Norm EU-4-Norm
Zylinder/ Takt 4/4
Hubraum 998 ccm
Bohrung x Hub 79 x 50.9 mm
Leistung 200 PS bei 13500 U/min
Leistung 147 kW bei 13500 U/min
Drehmoment 112 Nm bei 11500 U/min
Getriebe m6
Antrieb Kettenantrieb
 

Abmessungen und Gewichte

Sitzhöhe 860 mm
Pneu vorne 120/70 ZR17M/C (58W)
Pneu hinten 190/55 ZR17M/C (75W)
Radstand 1405 mm
Fahrzeug Höhe 1150 mm
Fahrzeug Länge 2055 mm
Fahrzeug Breite 690 mm
Gewicht 180 kg (trocken)
Tankinhalt 17 Liter
 
Powered by Phoca Cart
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok